Das neue
Team

VW iD4 & Autotest Motorsport

Das neue Team

Der Traum

Alles beginnt mit einem Traum und einer Idee. Der Südtiroler Josef Unterholzner hat bewiesen, dass man mit genug Leidenschaft und Ehrgeiz alles erreichen kann. Der Völlaner ist von einem jungen Mechaniker, der in seiner Garage an Fahrzeugen herum hantierte, zu einem der international anerkanntesten Experten bei den Automobilzulieferern geworden. Der Bauernbub aus einfachen Verhältnissen träumte immer von einem eigenen Auto, später wurde er mit seinen Ideen zum Ausstatter von Audi, VW, Porsche, Seat, Skoda, BMW, Lamborghini, Bentley, Rolls Royce, Mercedes und McLaren. Von 1983 – 2016 war er 33 Jahre lang der Chef des internationalen Unternehmens „Autotest“ mit knapp 600 Mitarbeitern. Der erfolgreiche Unternehmer hat aber bereits seit einigen Jahren eine neue Mission: Als Teamchef von Autotest Motorsport holten er und seine Mannschaft vier Weltmeistertitel und zwei Vize-Weltmeistertitel in der FIA Electric and New Energy Championship. Für die Saison 2021 hat der erfolgreiche Unternehmer es geschafft, mit VW in die Meisterschaft zu starten. Damit steigt das Team Autotest Motorsport von Audi auf  Volkswagen um.

Die perfekte Kombination

Die innovative Technik von VW und die Erfahrung in dieser Rennserie von Teamchef Josef Unterholzner ergeben die perfekte Kombination. Mit dem Piloten Guido Guerrini und Co-Pilotin Francesca Olivoni schickt das Team Autotest Motorsport zwei erfahrende und international erfolgreiche Rennfahrer auf die Strecke. Zusammen bringen es Guerrini/Olivoni auf zwei WM-Titel und drei Vize-WM-Titel.

Geat nit, gib`s nit

“Geat nit, gib´s nit” mit dieser Lebenseinstellung hat es Josef Unterholzner vom einfachen Bauernbub und Mechaniker-Lehrling zum international anerkannten Fachmann für Mobilität geschafft. Seit Jahren bringt er sein Know-how und seinen Ehrgeiz in die „FIA Electric and new energy Championship“ mit ein. Zahlreiche Sponsoren wie Autobrenner, Kanzi, Generali,  Automotive excellence Südtirol, Intercable und Red Moon wollen das Team Autotest Motorsport zum Weltmeistertitel 2021 führen.

Neuigkeiten

Wir halten dich up-to-date

Team Autotest holt in Monte-Carlo wertvolle Punkte

Bei der prestigeträchtigen E-Rallye Monte-Carlo heimste das Team Autotest Motorsport aus Völlan mit dem Duo Guido Guerrini (Pilot) und Artur Prusak (Co-Pilot) wertvolle Punkte ein. Das spanische Team Conde/Serrano kürte sich hingegen mit Platz 5 im vorletzten Rennen zum Weltmeister. Noch völlig offen ist die Konstrukteurswertung.

mehr…

Team Autotest Motorsport geht kämpferisch in 2. Saisonhälfte

Die Sommerpause ist vorbei, das Team Autotest Motorsport aus Völlan im VW ID.4 nimmt bei der Mahle 4. Eco Rally in Slowenien die 2. Saisonhälfte in Angriff. Derzeit liegen Pilot Guido Guerrini und Co-Pilotin Francesca Olivoni auf Platz 6 der jeweiligen Rangliste. Bei den Konstrukteuren führt Volkswagen die WM-Wertung an.

mehr…

Pech in Portugal für das Team Autotest Motorsport

Die Pechsträhne in Portugal geht weiter. Guido Guerrini und Francesca Olivoni verpassten bei der 3. Station der FIA E-Rally in Oeiras die Punkteränge. Die unglücklichen Umstände hatten bereits bei der Anreise begonnen.

mehr…


Team Autotest Motorsport
Team Autotest Motorsport
Beim letzten Saisonrennen sind wir von Autotest Motorsport mit drei Autos dabei
Dank VW-Autobrenner,
Dank den Sponsoren
Dank an VOG-Kanzi die das alles möglich machen

Zur Bildergalerie

Unsere Partner